Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Pizzateig

Hier wird nur der Pizzateig zubereitet bis er mit verschiedenen Beilagen belegt werden kann.

Zutaten

Die Angaben folgender Zutaten sind für 1 Pizzablech (Backofenblech) berechnet.

Anzahl Zutat Bemerkung
400 g Mehl
1 Hefewürfel
60 g Butter o. Margarine
200 ml Milch
1 TL Zucker ein gestrichenen Teelöffel
1 TL Salz ein gestrichenen Teelöffel
1 Ei
2-3 Dosen Tomatenstücke

Utensilien

  • kleiner Kochtopf
  • mittelgroße Schüssel
  • Backblech
  • Teigrolle
  • Esslöffel
  • Gabel
  • Mixer mit Knethaken
  • Dosenöffner

Zubereitung

  • das Mehl in die Schüssel geben und einen Krater machen
  • den Zucker und das Salz in die Schüssel geben
  • die Milch im Kochtopf leicht erwärmen und mit der Butter o. Margarine und Hefe verrühren
  • die Hefemilch mit dem Ei in die Schüssel geben und alles gemeinsam verkneten
  • den Fertigen Teig 1/2 -1 Std. ruhen lassen
  • den Teig ausrollen und auf das Backblech auslegen und mit der Gabel in ca. 2-3 cm Abständen abstechen
  • auf den Teig zuletzt nun die Tomatenstücke auslegen

Belegen

  • Pizzabelag nach belieben auf den Pizzateig auslegen
    (z.B. 3-4 Dosen Thunfisch, 1 Dosen Ananasstücke, 1 Packung Kochschinken oder 1 Packung aufgetauten Blattspinat dazu Pizzagewürz oder Pfeffer (kein Salz) und 2 Packungen Pizzakäse)
  • ca. 1/2 Std im Ofen bei ca. 160 °C Umluft backen
Navigation
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Pizzateig (erstellt für aktuelle Seite)